Urlaub in Nordamerika Home * zur Startseite
Ausgesuchte Highlights für Ihre Nationalpark-Reisen in Nordamerika

USA und Kanada:

Die besten Nationalparks in Nordamerika


Wood-Buffalo-Nationalpark (Kanada)

Wood BuffaloDer Wood-Buffalo-Nationalpark ist der größte Nationalpark Kanadas. In dem Labyrinth aus Flüssen und Seen befindet sich unter anderem eines der größten Frischwasserdeltas Kanadas sowie einer der weltweit am geringsten verunreinigte Athabaskasee.

Banff-Nationalpark (Kanada)

Banff-NationalparkDer älteste Nationalpark Kanadas in den Rocky Mountains ist Heimat einiger großer Tierarten, wie zum Beispiel Elchen, Luchse, Grizzlybären und vielen anderen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten zeichnen dieses Naturwunder aus.

Rideau Canal / Rideau Waterway (Kanada)

Redeau CanalDiese Verbindung zwischen dem Ottawa Fluss und dem Ontariosee führt über 200km Länge und bietet ideale Bedingungen für zahlreiche Outdoor-Aktivitäten, wie z.B. Radfahren, Wandern, Bootfahrten oder sich einfach nur genussvoll inmitten der schönen Landschaft auszuruhen.

Yellowstone-Nationalpark (USA)

YellowstoneDer weltweit erste Nationalpark ist etwas so groß wie Korsika. Vor allem für seine geothermischen Quellen, wie Geysire und Schlammtöpfe, sowie für seine Wildtiere, wie Bisons, Grizzlybären und Wölfe ist der Park weltbekannt.

Badlands-Nationalpark (USA)

Badlands-NationalparkMit ihren typischen, aufragenden und scharfkantigen Felsgebilden, ist sie die größte geschützte Prärie in ganz Amerika. Im Jahr 1978 wurde Badlands zum Nationalpark erklärt. Er galt jedoch bereits seit dem Jahr 1939 als National Monument.

Grand-Canyon-Nationalpark (USA)

Grand CanyonDie 450 km lange Schlucht im Norden des US-Bundesstaats Arizona, die innerhalb von Millionen Jahren vom Colorado River ins Gestein des Colorado-Plateaus gegraben wurde ist ein Naturschauspiel der besonderen Art. Dieses Naturwunder lockt jedes Jahr Millionen Touristen aus der ganzen Welt an.

Everglades-Nationalpark (USA)

EvergladesDie 60km breite Wasserader, oft nur wenige Zentimeter tief und das subtropische Klima Floridas haben das berühmte Everglades Grasland mit vereinzelten Bäumen entstehen lassen. Sie finden mehrere ausgebauter Wege im Park, auf denen man die Natur und die Tiere hervorragend beobachten kann.

Olympic-Nationalpark (USA)

Olympic National ParkCharakteristisch für diesen Nationalpark sind die zerklüftete, nebelige Küste, Wälder, die bis an den Strand reichen und die Gletscher in der Region der Olympic Mountains. Im Park liegt ein Netz von Wanderwegen, auf denen man tagelang durch die nahezu menschenleere Naturlandschaft wandern kann.

Genießen Sie Ihren Urlaub in diesen außergewöhnlichen Parks in Amerika.

Cookies helfen uns Ihnen eine Vielzahl von Funktionen anzubieten. Diese Webseite nutzt auch Drittanbieter-Cookies.
Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren OK