Urlaub in Nordeuropa Home * zur Startseite
Ausgesuchte Highlights für Ihre Reisen in Nordeuropa

Reisetipp: Geirangerfjord, Norwegen

Der relativ kurze Fjord Norwegen ist gleichzeitig einer der bekanntesten des Landes. Staunen Sie bei einer Schiffsfahrt im Sommer über die vielen Wasserfälle und imposanten Abhänge des Fjords.

Der Geirangerfjord in Norwegen gilt manchen als schönster Fjord der Welt und gehört seit 2005 zum Weltnaturerbe der UNESCO. Von einer Fähre oder bestimmten Kreuzfahrtschiffen aus lassen sich besonders gut die Naturwunder des Geinrangerfjordes bestaunen.

Geirangerfjord
Foto: Philippe Teuwen (modified by Themenschwerpunkte) - CC BY-SA 2.0

Zu nennen wären die Wasserfälle "Die Sieben Schwestern" und der gegenüberliegende Wasserfall, der "Freier". Die Namen dieser Wasserfälle rühren von einer alten Sage her, nach der der Freier beabsichtigte, eine der sieben Schwestern zu heiraten. Als ihn aber alle sieben Schwestern zurückwiesen, wurde er aus Verzweiflung zum Trinker. Der als "Freier" bekannte Wasserfall hat in Entsprechung zur Sage die Form einer Flasche. "Die Sieben Schwestern" sind eine Gruppe von sieben unmittelbar nebeneinander verlaufenden Wasserfällen.

In großer Höhe liegen am Rand des Fjords einige alte Bauernhöfe. Wegen des milden Klimas und der langen nordischen Sommernächte konnten hier früher sogar subtropische Früchte angebaut werden.

Geiranger
Foto: Guillaume Baviere (modified by Themenschwerpunkte) - CC BY 2.0

Wer die Gegend mit dem Auto erkunden möchte, sollte die Adlerstraße entlang des Geirangerfjors befahren. Die Straße führt in Serpentinen vom Ufer am Boden des Fjords bis hinauf auf eine Höhe von 624 Metern. Die Ausblicke von dort sind atemberaubend. Am Ende des Fjords liegt der kleine Ort Geiranger, der sich besonderer Gastfreundschaft rühmt und äußerst touristenfreundlich ist - ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung.

Videotipp: Norwegen mit dem Postschiff entdecken


hosted by 55PLUS-magazin.TV

Karte:




Genießen Sie Ihre Reise nach Norwegen!

Like / Share Tweet Google+

Cookies helfen uns Ihnen eine Vielzahl von Funktionen anzubieten. Diese Webseite nutzt auch Drittanbieter-Cookies.
Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren OK