Sauna Home * zur Startseite
Sauna - Schwitzbäder

Tipps zur Sauna und zu Dampfbädern


Treffpunkt Sauna

Treffpunkt SaunaSchweißgebadet!“ ist wohl sicher jeder schon einmal aus einem Alptraum aufgewacht. Die wesentlich entspanntere Methode sich den Schweiß auf die Stirn treiben zu lassen bleibt aber nach wie vor ein gepflegter Saunagang. Vor allem wer bis dato noch nie ein Schwitzbad genommen hat, wird bei richtiger Anwendung eine harmonische Ausgeglichenheit zwischen Körper und Geist verspüren.

Tabus in der Sauna

Tabus in der SaunaTabus in unserer Gesellschaft gibt es jede Menge. Und über Tabus spricht man nur ungern. Wer aber bereits in die Welt des Wellness geschnuppert hat und das regelmäßige Saunavergnügen für sich entdeckt hat, der sollte sich um sich seinen Spaß an der Sauna zu bewahren, mit folgenden Tabus konfrontieren...

Heimsauna – Wellness-Paradies zu Hause

SchwangerGanz oben auf der Wunschliste vieler stressgeplagter Österreicher und Österreicherinnen steht eine eigene Sauna, in der man nach Lust und Laune entspannen kann.

Schwanger in der Sauna

SchwangerFür viele Menschen ist das Saunabad zu zweit mit dem Partner, dem Freund oder dem guten Bekannten immer noch am schönsten. Doch was wenn die zweite Person nicht nebendran in der Sauna sitzt, sondern „unter’m Herzen getragen wird“?

Schwitzen im Dampfbad oder in der Sauna

Finnische SaunaDie finnische Sauna bietet wohl die älteste Form des Schwitzens... Nicht erst bei den Römern wurden Dampfbäder genossen, auch die alten Griechen nutzten bereits gesunde Dampfbäder.... Ein Solebad unterstützt auch die körpereigenen Abwehrkräfte und fördert die Entschlackung.

Genießen Sie Ihren Saunagang!

Cookies helfen uns Ihnen eine Vielzahl von Funktionen anzubieten. Diese Webseite nutzt auch Drittanbieter-Cookies.
Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren OK