Themenschwerpunkte Navigation öffnen
Urlaub in Nordamerika Home * zur Startseite
Ausgesuchte Highlights für Ihre Nationalpark-Reisen in Nordamerika

Yellowstone-Nationalpark (USA)

Der Yellowstone-Nationalpark ist der älteste Nationalpark der Welt. Er ist vor allem für seine geothermischen Quellen und Schlammtöpfe sowie für seine Wildtiere weltbekannt. Der Park liegt zum größten Teil im Bundesstaat Wyoming, kleinere Abschnitte liegen in Montana und Idaho.

Clepsydra Geysir im Yellowstone Park
Foto: Dawn Ellner (modified by Themenschwerpunkte) - CC BY 2.0

Geschichte des Yellowstone Parks

Den Namen hat der Park vom gleichnamigen Fluss, dem Yellowstone River, der den Park durchzieht. Vor der Eroberung und Besiedelung durch die Europäer war die Region von Shoshonen bevölkert, aber auch von Blackfoot, Absarokee und Bannock frequentiert. Als erster Europäer kam Trapper John Colter 1807 in die Region, allerdings blieb das unzugängliche Gebiet lange von Europäern unberührt. Im Lauf des 19. Jahrhunderts wurden mehrere Erkundungs- bzw. Forschungsexpeditionen unternommen und auch die ersten Goldgräber und Abenteurer wagen sich langsam vor. Die Parlamentarier in Washington DC waren beeindruckt von den Geschichten über Yellowstone, sodass sie ein Gesetz zum Schutz des Gebietes vor Goldsuchern, Trappern und Siedlern erließen, denen viele Tier- und Pflanzenarten bereits zum Opfer gefallen waren. Ziel war zu diesem Zeitpunkt allerdings eher die Gründung eines Vergnügungs- und Erholungsparks für Menschen und weniger der Naturschutz.

Morning Glory Pool, Yellowstone
Foto: daveynin (modified by Themenschwerpunkte) - CC BY 2.0

1978 wurde das so genannte „Greater Yellowstone Ecosystem“, das teilweise zum Yellowstone-Nationalpark und zu anderen Parks und Resorts gehört bzw. sich teilweise in Privatbesitz befindet, auf die UNESCO-Liste des Weltnaturerbes gesetzt. Es handelt sich damit um das letzte große, quasi intakte Ökosystem in der nördlichen gemäßigten Zone der Erde und bildet daher eine Art Ökologie-Laboratorium.

Landschaft in Idaho
Foto: Dawn Ellner (modified by Themenschwerpunkte) - CC BY 2.0

Aktivitäten im Yellowstone

Touristen verbringen im Yellowstone-Nationalpark Ihren Urlaub im Einklang mit der Natur, die an Vielfältigkeit wohl nicht zu überbieten ist. Kanu fahren, Wandern, Reiten und Klettern sind nur eine kleine Auswahl der unzähligen Möglichkeiten, die der Park präsentiert. An Sehenswürdigkeiten mangelt es im Yellowstone Nationalpark selbstverständlich auch nicht. Der Grand Canyon of the Yellowstone mit seinen drei Wasserfällen die bis zu 400 Meter in die Tiefe stürzen, offenbaren einen imposanten Anblick.

Grand Falls im Yellowstone
Foto: Charlie Stinchcomb (modified by Themenschwerpunkte) - CC BY 2.0

Gleich zwei Rekorde vereint der Nationalpark. So findet man den größten Geysir der Welt, den Steamboat Geysir und den bekanntestes der Welt, den Old Faithfull. Interessant sind auch die riesigen Kalkterrassen oder die versteinerten Baumstämme, die Millionen Jahre alt sind u.v.m.

Kalkterrassen
Foto: scott1346 (modified by Themenschwerpunkte) - CC BY 2.0

Anreise und Unterkunft

Der Park hat fünf Eingänge und ist damit aus allen Richtungen mit dem Auto oder Wohnmobil zu erreichen. Im Park gibt es zahlreiche Campingplätze. Die Restaurants und Läden versorgen die Besucher mit allem Notwendigen. In einer der insgesamt elf Ortschaften findet man bestimmt auch ein passendes Hotel.

Literaturtipps

  • Philip Burnham: Indian Country, God's Country: Native Americans and the National Parks. Island Press, Washington, D.C. 2000
  • John M.Good, Kenneth L. Pierce: Interpreting the Landscape of Grand Teton and Yellowstone National Parks. Grand Teton Natural Hist Assn, 1997, ISBN 0-931895-45-6
  • Peter Nabokov, Lawrence Loendorf: Restoring a Presence: American Indians and Yellowstone National Park. University of Oklahoma Press, Norman 2004.
  • Thomas Riepe: Yellowstone - Im Land der Wölfe und Kojoten. Monsenstein und Vannerdat, 2005, ISBN 3-86582-124-3.

Genießen Sie Ihre Reise in die USA

Like / Share Tweet Google+

Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her.Mehr erfahren OK