vermischte Themen Home * zur Startseite
Beiträge zu anderen Themen

Ja sagen mit Pepp – Ideen für eine stimmungsvolle Hochzeitsfeier

Wie kann ich die Gäste auf meiner Hochzeit gut unterhalten? Eine Frage, die ich wohl jedes Brautpaar im Rahmen der Hochzeitsvorbereitungen stellen muss. Wenn sich keine Langeweile am schönsten Tag des Lebens ausbreiten soll, ist es von Vorteil, sich schon vor der Feier einige kreative Unterhaltungselemente zu überlegen.

Eine Hochzeit soll ein Event sein, an das sich nicht nur das Brautpaar, sondern auch die Gäste positiv zurückerinnern. Daher ist es wichtig, für unvergessliche und ausgefallene Momente zu sorgen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer ungewöhnlichen Location? Dabei sind der Auswahl keine Grenzen gesetzt. Heiraten Sie beispielsweise in einem Seehaus, auf einem Schloss, auf der Alm oder veranstalten Sie eine romantische Gartenparty. Wer es naturverbunden mag, kann auch eine Trauung unter freiem Himmel oder sogar im Wald organisieren.

Brautpaar
© S-AS Photo Project - Fotolia

Musikalische Umrahmung

Zu einer stimmungsvollen Hochzeitsfeier gehört natürlich auch die passende Musik, die den Tag von Beginn an begleitet. Musik schafft Atmosphäre und sorgt für gute Laune und ausgelassene Stimmung. Daher sollte die Musik auch sehr bewusst ausgewählt werden und zum Brautpaar und ihren Gästen passen. Je nach Budget gibt es dabei unterschiedlichste Möglichkeiten: Ein Highlight ist natürlich eine Live-Band bzw. ein Sänger oder eine Sängerin, einige Brautpaare entscheiden sich auch für einen DJ, der alle Stile im Repertoire hat und so auch auf Musikwünsche eingehen kann. Natürlich kann man mit einer guten Anlage aber auch selbst für die passende Musik sorgen und individuelle Playlisten erstellen.

Showeinlagen sorgen für Wow-Effekte

Sehr unterhaltsam wird eine Hochzeit außerdem durch eine ausgefallene Showeinlage, für die das Brautpaar entweder selbst sorgen kann, indem es zum Beispiel einen speziellen Eröffnungstanz einstudiert. Es gibt aber auch professionelle Animationskünstler wie Zauberer, Pantomime oder Comedians, die die Hochzeitsgesellschaft stilvoll und mit Humor in eine fröhlich-lockere Stimmung versetzen.

Weiteres Highlight: Ein Photobooth

Eine perfekte Ergänzung für jede Hochzeitsfeier ist ein so genannter Photobooth, der für sehr spontane und witzige Fotos sorgt. Dafür können entweder eigene Requisiten vorbereitet werden, viele Fotografen verfügen aber auch über eine eigene Fotobox, die gemietet werden kann. Diese wird dann in einem separaten Bereich aufgestellt und die Gäste können sich mit den unterschiedlichsten Hintergründen fotografieren lassen.

Hingucker: Origineller Hochzeitstransport

Wie wäre es, wenn Sie Ihre Hochzeitsgesellschaft in einem Oldtimer-Bus chauffieren lassen oder mit der Kutsche zum Standesamt kommen? Ein außergewöhnliches Hochzeitsgefährt ist immer ein Hingucker und sorgt für unvergessliche Augenblicke. Sollten Sie sich für ein traditionelles Fahrzeug entscheiden, so können Sie dieses auch originell schmücken und dadurch ein Statement setzen.

Bleibende Erinnerungen

Für eine bleibende Erinnerung an einen ganz besonderen Tag sorgt aber auch eine Fingerdruck-Leinwand, auf der sich die Hochzeitsgäste verewigen können. Und natürlich dürfen Luftballons nicht fehlen: Lassen Sie dafür die Gäste kleine Kärtchen mit Glückwünschen gestalten, bevor sich die Ballons dann in die Luft erheben und ihren Weg zum nächsten Brautpaar suchen.

Ein Tipp vom Hochzeitssänger Michael Doriano: „Livemusik stellt bei einer Hochzeit immer einen Höhepunkt dar, denn ein Sänger oder eine Band kann schnell für Stimmung sorgen und sich auch ganz individuell auf die Hochzeitsgesellschaft einstellen.“

Like / Share Tweet Google+

Cookies helfen uns Ihnen eine Vielzahl von Funktionen anzubieten. Diese Webseite nutzt auch Drittanbieter-Cookies.
Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren OK