Themenschwerpunkte Navigation öffnen
vermischte Themen Home * zur Startseite
Beiträge zu anderen Themen

Gartenhaus selber bauen

Kaum ein Garten kommt heute noch ohne Gartenhaus aus. Dieses ist nicht nur ideal, um die üblichen Gartengeräte witterungsgeschützt unterzubringen und den Garten aufgeräumt erscheinen zu lassen, sondern es kann auch als Überwinterungslager für Kübelpflanzen und mehr dienen.

Für das Gartenhaus gibt es im Handel mittlerweile zahlreiche Fertigbausätze, mit denen das Gartenhaus schnell und einfach aus vorgefertigten Teilen aufgebaut werden kann. Vor allem denjenigen Hobbyheimwerkern, die nur wenige Erfahrungen mit Holz und der Konstruktion sammeln konnten, ist diese Variante zu empfehlen. Denn im Endeffekt muss die Statik stimmen. Erfahrene Handwerker können aber ihr Gartenhaus auch selbst bauen.

Dazu sollten zunächst die wichtigsten drei Vorüberlegungen getroffen werden:

  1. Brauche ich eine Baugenehmigung?
    Abhängig von der Größe, der Art der Nutzung, des Standortes und auch dem Bundesland, in dem man lebt, kann es selbst für das Gartenhaus nötig werden, eine Baugenehmigung einzuholen. Darüber sollten Sie sich im Vorfeld informieren, damit Sie keinen Fehlkauf tätigen.
     
  2. Welche Wandstärke sollte ich wählen?
    Im zweiten Schritt sollten Sie überlegen, welche Wandstärke Ihr Gartenhaus benötigt. In der Regel werden Blockbohlenhäuser im Handel mit 19 bis 100 mm Wandstärke angeboten. 18 bis 19 mm Wandstärke eignen sich für einen reinen Geräteschuppen. Wollen Sie sich auch einmal selbst in das Gartenhaus zurückziehen, sollten Sie eine Wandstärke ab 40 mm wählen. Diese Wandstärke ist auch bei starker Beanspruchung durch Witterungseinflüsse empfehlenswert.
     
  3. Wie sieht der richtige Standort aus?
    Fragen Sie sich ebenfalls, wie der richtige Standort für Ihr Gartenhaus aussieht? Achten Sie dabei vor allem auf Feuchtigkeit, die in das Holz eindringen kann. Ein etwas geschützterer Standort kann für weniger Feuchtigkeit und damit eine längere Haltbarkeit des Gartenhauses sorgen.

Standort Gartenhaus

So bauen Sie Ihr Gartenhaus

Haben Sie diese Vorüberlegungen getroffen, kann es mit dem eigentlichen Hausbau losgehen. Sie benötigen dafür folgende Materialien, wenn Sie ein Gartenhaus mit einer Grundfläche von 330 x 268 Zentimetern und einer Höhe von 250 Zentimetern ohne Dach bauen wollen.

Materialliste für das Gartenhaus

Schritt-für-Schritt-Anleitung: In 4 Schritten zum eigenen Gartenhaus

  1. Die Wände: Haben Sie alle Materialien beisammen, beginnen Sie mit dem Bau des Gartenhauses. Dafür werden zunächst die vier Wände zusammengebaut. Die einzelnen Bauteile legen Sie aus und verschrauben Sie mit Bauwinkeln und Schrauben fest miteinander. Setzen Sie die beiden schmaleren Wände aus je zwei Außen- und Mittelpfosten und vier 70 cm langen Mittelquerbalken zusammen. Zwei Mittelquerbalken mit 88 cm Länge kommen in die eine, der dritte in die andere Wand. In letztere folgt am Ende der Einlass der Tür. Die beiden anderen Wände dienen als Grundelemente für die Fenster. Sie bestehen aus drei Mittelpfosten und acht Mittelquerbalken mit 70 cm Länge.
     
  2. Fixierung mit dem Fundament: Haben Sie die vier Wände zusammengebaut, können Sie sie auf der Fundamentplatte positionieren und mit Zwingen fixieren. Mit Winkeln und Schrauben verbinden Sie die Wände zunächst miteinander, sodass auch ein Sturm dem Gartenhaus nichts anhaben kann. Die unteren Querbalken verbinden Sie mit Mauerankern zusätzlich mit der Bodenplatte.
     
  3. Das Dach: Stehen die Wände, können Sie mit dem Dach weiter machen. Zwei Dachsparren und ein Dachbalken werden dabei zu einem Dreieck verschraubt. Von diesen Dreiecken benötigen Sie fünf Stück, die Sie mit den oberen Querbalken der Wände verschrauben. Sie bilden die Dachsparren, auf die Sie die Dachlatten schrauben können. Die vier Abschlussbretter folgen an den Enden der Dachlatten.
     
  4. Die Details: Schon haben Sie das Grundgerüst für Ihr Gartenhaus aufgebaut. Jetzt müssen Sie nur noch Fenster und Türen einsetzen, die Wände, Giebel und Dach verkleiden und Ihrem Gartenhaus den gewünschten Anstrich verpassen.

Quellen:
http://www.gartenhaus-gmbh.de/magazin/
http://www.bauanleitung.org/garten/bauanleitung-gartenhaus/

Like / Share Tweet Google+


Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her.Mehr erfahren OK